BB Sant'Antioco
Italiano Inglese Tedesco
Home
Dove siamo
Zona
Le Camere
Servizi
Offerte
Special Offers
Prenota

 

SANT'ANTIOCO

Foto BereniceFoto BereniceFoto BereniceFoto Berenice

Die Insel von Sant'Antioco liegt südöstlich von Sardinien und ist mit der Mutterinsel über einen ca. 3 km langen künstlichen Isthmus verbunden. Mit ihrer Fläche von ca. 108 qkm ist sie die größte von den ‚kleinen Inseln' Sardiniens, nach Elba die zweitgrößte Italiens. Die Insel ist besonders reich an unberührter Natur und verfügt über wunderschöne Küsten, bei denen der Besucher, je nach vorherrschender Windrichtung, die geschütztesten Strände, Buchten oder Felsküsten auswählen kann. Aber das Sahnehäubchen der Insel ist seine jahrtausende alte Geschichte: es gibt zahlreiche ‚Nuraghi; als Phönizische Kolonie im VIII. Jahrhundert a.D. gegründet, wurde sie Anfang des V. Jahrhunderts Teil des Punischen Reiches. Als Sitz des ‚Municipium Romanum' schlug sie sich während des Bürgerkrieges auf die Seite von Pompeius.

Das Städtchen ist über die Staatsstraße 130 erreichbar, die von Cagliari über Villamassarga und Carbonia nach Sant'Antioco führt. Vom Isthmus aus sieht man dann schon Sant'Antioco, das sich an besonders schönen Tagen in den kristallenen Gewässern der Lagune widerspiegelt. An der alten römischen Brücke vorbei überquert man die moderne Brücke und gelangt so ins Zentrum des Städtchens. Neben dem Hauptzentrum Sant'Antioco, das ca. 12.000 Einwohner zählt, gibt es auf der Insel noch das Städtchen Calasetta, eine 1773 von Genuesern gegründete Kolonie, und weitere kleinere Siedlungen, hauptsächlich Badeorte (Maladroxia und Cussorgia).

Foto BereniceFoto BereniceFoto BereniceFoto BereniceFoto BereniceFoto BereniceFoto BereniceFoto BereniceFoto BereniceFoto BereniceFoto BereniceFoto BereniceFoto BereniceFoto BereniceFoto BereniceFoto BereniceFoto BereniceFoto Berenice

 

Anfrage nach Verfügbarkeit!

Name
Surname
City
Phone
Email
Number of People
Arrival
Departure
Message
I agree the terms of privacy
 

 

 

BB Berenice